Motorrevive Leder Feuchtigkeitsreiniger

10,50 €
Bruttopreis

Der feuchtigkeitsspendende Lederreiniger von Motorrevive entfernt effektiv Schmutz und Flecken auf dem Leder und den Ledersitzen (sowie am Lenkrad) des Autos oder Motorrads und spendet Feuchtigkeit, ohne Flecken oder Schmutz zu hinterlassen. Enthält keine Säuren. Dank seines neutralen PH-Werts wird das ursprüngliche Finish des Leders nicht beschädigt oder verfärbt.

Beschreibung

Motorrevive Leder Feuchtigkeitsreiniger

Der feuchtigkeitsspendende Lederreiniger von Motorrevive entfernt effektiv Schmutz und Flecken auf dem Leder und den Ledersitzen (sowie am Lenkrad) des Autos oder Motorrads und spendet Feuchtigkeit, ohne Flecken oder Schmutz zu hinterlassen. Enthält keine Säuren. Dank seines neutralen PH-Werts wird das ursprüngliche Finish des Leders nicht beschädigt oder verfärbt.

Produkteigenschaften:

✔ Empfohlen zur Reinigung, Feuchtigkeitsversorgung und intensiven Pflege von Leder und Ledersitzen

✔ Schützt den behandelten Bereich vor Austrocknung und Rissbildung

✔ Reinigt die härtesten Verschmutzungen und Flecken und bietet ein glattes Finish und einen frischen, sauberen Geruch

✔ Leichtes Aerosolspray zur Reinigung, Pflege und homogenen Flüssigkeitszufuhr des Bereichs

✔ Respektiert den natürlichen Glanz der Haut, verfärbt sich nicht und hinterlässt keine Flecken

✔ PH Neutral, enthält keine Säuren oder Lösungsmittel

Bedeutung und Vorteile des Produkts:

Ledersitze wirken viel eleganter als herkömmliche Stoffsitze, aber wenn es um die Reinigung geht, sind sie am empfindlichsten.

Der Hauptvorteil unseres Produkts besteht darin, dass es nicht nur reinigt, sondern auch die Lederpolster des Fahrzeugs mit Feuchtigkeit versorgt und pflegt und so ein Austrocknen und Reißen verhindert. Das Wichtigste ist, dass wir schnell handeln müssen, sobald wir Flecken auf den Sitzen haben, damit diese nicht austrocknen und Spuren hinterlassen. Wenn wir mehr Zeit verstreichen lassen, können lang anhaltende Flecken auf dem Material auftreten.

Ein weiterer Vorteil unseres feuchtigkeitsspendenden Lederreinigers ist seine Vielseitigkeit, da er verwendet werden kann in:

  • Leder Autositze
  • Motorrad Ledersitz
  • Sofas, Stühle und Sessel
  • Motorradaffen
  • Lenkrad

An dieser Stelle müssen wir berücksichtigen, dass die Wartung und Pflege des Leders oder der Ledersitze des Autos nicht mit der des Motorrads identisch ist. Der Hauptgrund ist, dass das Motorrad immer Regen, Feuchtigkeit und direkter UV-Strahlung der Sonne ausgesetzt ist und dies zu Verschleiß am Leder führt. Lederautositze sind zwar vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, werden jedoch durch Hitzeeinwirkung beeinträchtigt, da sie bei einer Außentemperatur von 25 ° C und in der Sonne zu einer Innentemperatur von 40 ° C führen können, wodurch das Leder austrocknet und austrocknet.

Aus diesem Grund ist es für das Auto ratsam, den Sitz im Winter alle drei Monate zu reinigen und mit Feuchtigkeit zu versorgen. Im Sommer, wenn es heißer und feuchter ist, kann dies jeden Monat durchgeführt werden. Im Falle des Motorrads sollte dies regelmäßig durchgeführt werden, da es aufgrund der Eigenschaften des Fahrzeugs den Elementen stärker ausgesetzt ist. Obwohl dies nicht immer möglich ist, ist es zweckmäßig, es in einer Garage aufzubewahren und es so vor äußeren Einflüssen zu schützen Agenten.

Wie reinige ich die Lederpolster von Auto und Motorrad?

Bei der Reinigung ist es am besten, ein Sprühprodukt zu haben, da die Anwendung viel einfacher und komfortabler ist. Wir müssen das Produkt nur schütteln und auf den zu behandelnden Bereich sprühen (zuerst müssen wir einen Test in einem kleinen Bereich durchführen, um zu überprüfen, ob es die Oberfläche nicht beeinträchtigt) und ein weiches Baumwolltuch oder Mikrofasertuch sehr vorsichtig abwischen Trocknen Sie den Bereich mit kreisenden Bewegungen, insbesondere den Nähten und Falten, in denen sich normalerweise Schmutz ansammelt. Für ein optimales Finish können wir das Produkt nach dem Trocknen mit einem trockenen Tuch abwischen.

Wie reinige ich den Motorradlederanzug?

Um die Außenseite des Leders oder des Lederoveralls oder der Lederjacke zu reinigen, müssen Sie zunächst ein paar saubere Tücher zur Hand haben. Das erste trockene Tuch wird verwendet, um die Staubreste des Overalls zu entfernen. Sprühen Sie anschließend unser Produkt auf das Kleidungsstück und bearbeiten Sie jeden Bereich mit einem zweiten Mikrofasertuch oder einer Bürste mit weichen Borsten, indem Sie alle Ecken reiben (wir empfehlen kreisförmige Bewegungen). Anschließend passieren wir ein drittes Tuch, das sauber ist und möglicherweise Baumwolle entfernt den ganzen Schmutz und schließlich auf einem Kleiderbügel trocknen lassen.

Dieses Kleidungsstück neigt dazu, sich mit der Zeit zu verschlechtern und kann Risse bekommen, wenn wir es nicht regelmäßig reinigen und pflegen. Aus diesem Grund empfehlen wir, diese Arbeiten mindestens einmal im Jahr durchzuführen, wenn sie nicht häufig verwendet werden. Wenn es jedoch regelmäßig angewendet wird, können wir es alle zwei bis drei Monate durchführen.

Präsentation:

Es ist in einem 400-ml-Sprühformat erhältlich, das die Anwendung und Verwendung erleichtert.

Artikeldetails

151 Artikel

Reviews

No reviews

Carta del tamaño

size chart maximomoto

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Product added to wishlist
Product added to compare.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.